Die energetische Neu-Konfiguration des Nervensystems und die Aktivierung für die Neue Zeit

Was war dies für ein magischer Tag heute, wow! Ich persönlich hatte die letzten 12 Tage und die intensive Vorbereitung auf die Toröffnung und die Aktivierung für die Neue Zeit sehr intensiv erlebt und konnte jeden Tag ganz unterschiedlich in der jeweiligen Energie-Qualität für mich erleben. Es war wirklich sehr spannend, zu beobachten, zu fühlen und wahrzunehmen, wie sich jeder dieser Tage ganz auf seine eigene Art und Weise manifestiert hat und wie deutlich mir jeder Tag gezeigt hat, wo es noch etwas „zu tun“ gibt. Das größte AHA-Erlebnis für mich war, wie segensreich es ist, sich jeden Tag ganz bewusst neu auszurichten und alles im Zeichen von Wahrhaftigkeit oder Heilung, Wohlstand & Überfluss oder Liebe, oder all den anderen der insgesamt 12 Qualitäten des kristallinen Bewusstseins zu erleben. Ich werde dies weiterhin tun. Jeden Tag auf´s Neue!

Ganz besonders habe ich die Aktivierung erfahren. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese „Arbeit“ tun darf und spüren kann, wie energiereich diese für Dich sein muss.

Wie erging es Dir? Wie hast Du den 12-tägigen Vorbereitungs- und Transformations-Prozess erlebt? Welche Erfahrungen hattest Du während der Aktivierung und wie hast Du die energetische Neu-Konfiguration des Nervensystems und die Energie-Übertragung erlebt?

Ich freue mich sehr über Dein Feedback und wünsche Dir, dass die kommende Zeit so magisch bleibt und jeder Tag von Glück, Liebe und Ekstase erfüllt ist.

Danke aus tiefsten Herzen
Thorsten

Advertisements

26 thoughts on “Die energetische Neu-Konfiguration des Nervensystems und die Aktivierung für die Neue Zeit

  1. Pingback: Wie kann Dir die Kristalline Matrix in 2013 helfen, in Deine volle Kraft zu kommen? « Thorsten´s Blog

  2. Lieber Thorsten,
    ich bin unendlich dankbar über diese besonderen Tage und es hat mir so viel positive Gefühle geschenkt – unglaublich!!! Danke für diesen special event und damit einen besonderen Abschnitt in meinem Leben!!!! Der 12.12. war wirklich dann ein gigantischer Tag – nicht nur die Sonne strahlte vom Himmel, sondern vo überall kam Energie! DANKE DANKE DANKE!!!!
    Und trotz allem höre ich die CD`s glücklich weiter und spüre, es tut mir einfach gut!!!!

    Alles erdenklich Gute für Dich und Euch,
    von Herzen Helga.

  3. Lieber Thorsten,
    Ich habe die 12 Tage mit den jeweiligen Fokus sehr spannend gefunden, weil jeder
    Tag hatte genau etwas mit dem Thema zu tun, oder ich war voll in dieser Energie drin. Ich musste manchmal schmunzeln, wie sich Alles zur richtigen Zeit formte oder
    manifestierte. Am Morgen des 12.12.12. stand ich voller Energie auf und in meinem
    Herzen war ein Gefühl wie Weihnachten als Kind.
    Ich habe die Meditation wunderschön empfunden und ich sah viele Engel und
    Menschen aus meinem Leben, die auch da waren.
    Es war sehr berührend, die Liebe und Unterstützung zu spüren die von Allen zu mir
    strömte.
    Vielen Herzlichen Dank Thorsten, dass du uns Allen dies eröffnet hast.
    Für mich ist ganz klar wir sind in der Neuen Zeit und ich freue mich hier auf Erden
    weiter den Segen zu anderen Menschen zu bringen, damit noch mehr erwachen
    können.
    Liebe Grüsse
    Silvia Wenk aus der Schweiz

  4. Lieber Thorsten und alle anderen wunderbaren Mitmenschen,
    Diese Zeit seit dem 1.12.12 ist so besonders, besonders bei mir sind die Stunden bis zur Mittagszeit in einer einzigartigen Übertragung von Energie zu erleben. Ich fühle diese Tage unterschiedlich, manchmal zeigen sich vor Freude Tränen. Ich bin dankbar
    mit dem erweiterten Bewusstsein mehr Achtsamkeit auch unserer Schöpfung gegenüber zu empfinden.
    Ich habe Lemurien gegoogelt und bin dabei auf eine CD aufmerksam geworden, die ich euch allen nur empfehlen kann: ARCTURUS 44:40 Klangmeditationen für Lemurien und Atlantis!!!
    Mit dieser CD und der CD 12.12.12 (16 Uhr) war ich in einer anderen Welt und bin es immer wieder.
    Die Bedeutung der Dankbarkeit diese Erfahrungen machen zu dürfen, erhält eine neue Dimension. Die Verbundenheit ist gigantisch. Ich sehe für mich persönlich eine wirklich neue Zeit, wo ich momentan auf einem Weg bin ohne, das Ziel genau zu kennen. Es ist eine vage Vorstellung mit immensem Vertrauen, dass es eine herausragend gute neue Zeit werden wird -step by step – wird es sich zeigen.
    Jedem von euch das Allerbeste!
    Es grüßt with love&light Ingrid

  5. Lieber Thorsten
    Vielen herzlichen Dank, dass du mich und viele andere Menschen beim „Übergang in die Neue Zeit“ begleitest. Ich geniesse es immer wieder in Begleitung deiner angenehmen Stimme zu meditieren. Die ersten elf Tage haben mich die jeweiligen Themen intensiv über den ganzen Arbeitsalltag begleitet. Die Toröffnung war für mich ehr subtil wahrnehmbar und weniger intensiv als die anderen Tage davor. Jedoch habe ich das Gefühl, dass mein Ur-Vertrauen in meine Person bzw. in mein Leben noch stärker geworden ist. Ich bin sehr dankbar, dass ich dir in diesem wunderbaren Jahr der „grossen Veränderung“ begegnet bin. Bereits im Sommer in der Türkei durfte ich magische und energievolle Momente mit dir und Jenny erleben. Ich freue mich auf weiterhin intensive und energievolle Momente in einer „erwachten Gesellschaft“ !
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Corinne

  6. Lieber Thorsten,
    lieben Dank für deine liebevolle Begleitung in den 12 Tagen und die Impulse, die du bei mir hierdurch gesetzt hast.
    Ich konnte mich an den einzelnen Tagen sehr gut auf die neue Schwingung und die einzelnen Potenziale einstellen und bin bei jeder Gelegenheit über die Meditation eingetaucht. Die neue Energie machte sich bereits am 11. abends durch ein starkes Kribbeln bemerkbar. Seitdem pulsiert mein gesamter physischer Körper immer, wenn ich mich auf die neue Energie konzentriere. Manchmal wird er auch einfach so an unterschiedlichen Stellen angenehm heiß. Innerlich ist es jetzt leicht und weit, die lange verloren gewesene Lebensfreude ist wieder da, neue Perspektiven, Weite im Kopf, so eine starke Liebe zu meinem Körper, überhaupt meine Gefühlsfähigkeit, dies alles durchströmt mich jetzt – wieder und doch auch ganz neu und ungewohnt. Alles scheint leicht und problemlos, Frieden ist sofort da, ich kann mich jetzt entspannt zurücklehnen und vertrauen, dass sich alles regelt.
    Dies ist schon phänomenal! Und jetzt experimentiere ich bis zum 21. mit dieser neuen Energie, versuche sie ganz zu erfühlen, sie kennen zu lernen und mir „zu eigen“ zu machen.
    Danke für dein SEIN und dein Wirken und freue mich auf das MEHR, das es gemeinsam zu entdecken gibt.
    Mit einem warmen ALOHA
    Bea

  7. Lieber Thorsten,
    die 11 Tage vor der Toröffnung waren für mich wunder- und kraftvoll. An manchen Tagen passte das „von außen auf mich zu kommende“ genau zu der jeweiligen Tages-Qualität. Jede der Qualitäten nahm ich stark und klar wahr.
    Zeitweise spürte ich ein starkes Ziehen meines Solarplexus während den Meditationen.
    Der Tag der Toröffnung war für mich eher ruhig. Die zweite CD höre ich noch täglich, zumindest bis zum 21.
    Vielen lieben Dank für die Begleitung mit deiner schönen Stimme.
    In Licht und Liebe
    Irmgard

  8. Lieber Thorsten,
    was für ein wunderbarer Tag und welche Energie….Ich habe das erste Mal in meinem Leben erfahren, wie es sich anfühlt, wenn man eins wird mit allem, wie sich meine Aura bis ins Unendliche ausdehnt und wie viele wunderbare Menschen es in meinem Leben gibt, die mich unterstützen und mich auf meinem
    Weg begleiten.
    In der Zwischenzeit hat sich bei mir der normale Arbeitsalltag wieder eingestellt, nur ist es bei allem Streß jetzt irgendwie anders, ich kann mich jederzeit wieder mit der Engergie
    verbinden, sie ist jetzt überall da!
    Ich bin ein echtes Wassermannkind, geboren am 2. Februar, ausgestattet mit einem unendlichen Potential an Kreativität und Liebe und Begeisterung für das Leben. Nur habe ich mich bisher oft übergangen und bis zur Erschöpfung ausgepowert.Durch die Tage vor dem 12.12. habe ich vieles wahrgenommen, was mich belastet hat und bin förmlich ’neu verdrahtet‘ worden. Besonders gemerkt habe ich das an dem Tag mit dem Akasha-Potential.
    Ganz herzlichen Dank für Deine Arbeit und die Möglichkeit die
    Du uns damit gegeben hast, unser Leben jetzt wirklich im
    Neuen Zeitalter zu leben, jeder auf seine Art.
    Dir wünsche ich ganz viel Glück für all Deine Träume und
    Projekte, die Du noch verwirlichen willst. Schön, dass es DIch
    gibt!
    Liebe Grüße
    Andrea

  9. Lieber Thorsten auch für uns war es eine Ehre mit Dir die 12 Tage zu sein. Es kamen noch einmal ein paar wenige alte Verhaltensweisen zum Vorscheinen die stark aber kurz waren. Am 12ten hatten wir den Tag für uns, es war wie ein nach Hause kommen, mein ganzer Körper war Herz, einfach wundervoll. Gestern war unser Tag sehr anstrengend alles alte war in der Präsenz so stark so extrem das es körperlich weh tat. Ich habe es dann geschaft mich heraus zunehmen und zu betrachten und sofort war die Energie sanft mitfühlend und einfach fantastisch.
    Ich Danke Dir aus tiefsten Herzen und umarme Dich mit meinem Segen Carola

  10. Lieber Torsten,
    für diese wunderbaren 12 Tage möchte ich mich sehr herzlich bedanken bei Dir. Die Energien waren bei mir so deutlich zu spüren, ich war eingehüllt in rot-goldenem Licht, es hat um den ganzen Körper rum gekribbelt. So eine starke Energieübertragung hatte ich noch nie, ich habe jeden Tag sehr genossen und ich gehe nun mit großer Zuversicht die letzten Tage bis hin zum 21.12. zu, höre immer wieder jeden Tag noch Deine CDs und die KRaft Deiner angenehmen Stimme beflügelt mich immer wieder, ich spüre das Licht in jeder meiner Zellen wirken, werde immer ruhiger und geniesse die Zeit mit der Sicherheit, dass mein Lebensweg nur noch in guten Bahnen verlaufen wird.
    Danke, für die wunderbare Zeit, die ich mit Dir und allen Anderen verbringen durfte, wünsche auch Dir und allen Menschen eine wundervolle Zeit und einen sanften Übergang in die Neue Zeit.
    Alles, alles Liebe und Gute wünsch
    Gudrun

  11. Lieber Thorsten,
    auch ich möchte mich bei Dir ganz herzlich bedanken. Die letzten zwölf Tage habe ich sehr harmonisch verbracht. Zu jeder Meditation wurde das Energiefeld um mich herum stärker spürbar. Dann so viel Licht in mir, ich glaubte zu schweben. Doch das war nichts gegen das, was ich am 12.12. erlebte.
    Ich nahm mir Urlaub und ging ohne Erwartung in den Tag. Schon zwanzig Minuten vor zwölf Uhr spürte ich die Energie um mich herum. Ich muss Dir und Euch sagen wie es war – ich habe sehr geweint während der Meditation. Ich war mitten in meinem Herzen ganz sehr berührt. Da ich um zwölf Uhr mehr mit mir zu tun hatte, nahm ich noch an allen anderen Energieübertragungen teil. Es war wundervoll und einmallig. Alles war so wie es sein sollte. Ich vibreirte von innen heraus. So viel Licht in mir und so viel Liebe – ich kann es kaum glauben. Jede Zelle in mir strahlte so hell, wie noch nie zuvor. Mein Herz verschmolz mit meinem Verstand – wundervoll. Einfach wundervoll. Danke!
    Nun werde ich bis zum 21.12. mir ganz viel Zeit für mich nehmen und alles sacken lassen. Dann gehe ich am 21.12 um Mitternacht nach draußen und werde mir für alle Menschen auf dieser Welt etwas wünschen.
    Ich möchte Euch allen und auch mir eine wunderschöne Zeit wünschen mit vielen neuen Erfahrungen und ganz viel Liebe im Herzen.
    Ganz herzlich
    Beate

  12. Hallo lieber Thorsten,
    habe vielen Dank für Deine liebevolle Unterstützung und Deine tolle Arbeit.Ich habe die ersten zwölf Tage sehr besinnlich zugebracht und bin bei den Meditationen fast jedesmal eingeschlafen,bin danach jedoch immer völlig ausgeruht und kraftvoll wieder aufgewacht.Ich hatte in dieser Zeit fast jeden Tag Kopfschmerzen mal mehr mal weniger und konnte meinen Herzschlag im rechten Ohr hören.
    12-12-12 war ein sehr schönes Erlebnis bei dem ich völlig geborgen und von absoluter Wärme und Liebe umhüllt war.Bei der Initiation habe ich unter anderem Dein Gesicht gesehen und aus deinen Augen floss unendliche Liebe.Das war fantastisch.Deine Augen haben dabei ihre Größe und den Ausdruck verändert.Ich danke für alles!!!Und wünsche allen eine wunderschöne Reise ins „Goldene Zeitalter“!!!!!!!!Licht und Liebe für Euch Alle!!!!!

  13. Ich bin sehr dankbar und glücklich ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein, meine Emotionen sind so groß und tief wie nie zuvor. Eine Welle der Glückseligkeit in mir. Lieber Thorsten ich bin so dankbar dass ich dir und den Meistern der Gruppe Roland auf meinem Lebensweg begegnet bin , und mich auch weiter in der neuen Zeit begleiten und berühren werden. Wie sagst du immer so schön: wir hören oder sehen uns bestimmt bald wieder!

  14. 12 dagen voorbereiding, het leek wel een achtbaan aan emoties en gevoelens ;-). Nu is de rust weergekeerd en kan ik alleen maar genieten van alles wat er is. Dank je wel uit het diepste van mijn hart dat jij dit voor ons „geregeld“ hebt. Ik maak een diepe buiging voor jou en de Meesters van de 12e dimensie. ❤

  15. Lieber Thorsten es waren wundervolle 11 Tage mit kribbeln von den Zehen bis ins Hirn und auch eine nicht beschreibbare Ruhe. Doch am 12. Tag ging es ganz heftig zu es vibrierte der ganze Körper und es schüttelte mich und dann kamen die Tränen. Aber am Schluss war ich von einer Liebe und Freude durchflutet. Ich danke Dir, dass ich das erleben durfte. Das Universum möge Dir nur die schönsten Dinge senden!!!

  16. Es waren 12 wunderbaren Tagen von viel Aufmerksamkeit. Genuß und Wahrnehmungen in den Lichtkörpern und LichtWerte! Alle Tagen gab es was ganz spezielles zu spüren und fühlen , wie die Prüfungen in manchen Tage! ( Ausbalanciertheit ) .Den 12.12.12 habe ich den ganzen Tag eine stromartiges Erlebniss die mit dem wunderbare sonnige Tag intensiviert wurde.Wir waren beschenkt von viel Frieden , Goldenes Licht in alle Zentren und Dimensionen!! Ich bedanke mich ganz herzlich bei Dir Thorsten !!

  17. es war so wundervoll , ich habe mich so wirklich gut gefühlt wie schon lange in meinem Leben nicht mehr, es war als wenn im Kopf ein großes Licht angemacht würde, wir haben zu 8 Menschen bei mir um 20uhr im Medi Raum gesessen und die Worte gehört. zuvor habe ich es für mich allein um 16uhr getan, es war unbeschreiblich, eine Welle von so beruhigender Energie soviel Liebe, ich bin so dankbar das du Thorsten dies für mich und uns alle auf dieser Welt möglich gemacht hast. Ich schaue in eine gute Zeit, in mir ist wieder Zuversicht neue Kraft
    icdh danke allen göttlichen Mächten in allen Universen Möge die Liebe alles segnen.

  18. Lieber Thorsten,
    die Meditationen während der Tage davor fand ich zum einen sehr entspannend, zum anderen auch kraftvoll und ich konnte teilweise das Energiefeld um mich herum pulsierend und schwingend wahrnehmen. Einmal atmete ich besonders intensiv, ich wunderte mich darüber dass ich so intensiv atme und hatte so das Gefühl dass es durch mich einfach atmet. Gestern hatte ich die Meditation auch schon um 12:00 Uhr mittags gemacht. Ich war zutiefst gerührt dass die Meister und Meisterinnen Spalier stehen um mich zu empfangen und ich spürte ganz viel Liebe in mir und um mich herum. Während der Verbindung der Gehirnhelften und dem Herzen hab ich einen intensiven Energiewirbel vom Herzen her wahrgenommen und auch ein lilafarbenes Licht. Nachmittags hatte ich noch eine Verabredung mit einer Freundin um ihr zu helfen, bzw. schleppte sie mich mit in die Metro. Ich war mit all den vielen Sachen einfach überfordert und wollte möglichst schnell wieder nach Hause. Gerade hatte ich es noch geschafft um 20:00 Uhr zuhause zu sein um dann sofort noch einmal die Meditation zu machen. Es war erstaunlich wie schnell ich einfach wieder in einen entspannten Zustand kam und ich wieder ganz bei mir und in Liebe sein konnte. Deine Meditationen sind einfach sehr berührend, vielen Dank von Herzen. Ich bin mal gespannt was sich sonst noch so tut. Ich frage mich dabei auch, wodurch die 24 Gehirnnerven aktiviert werden, kannst Du dazu noch etwas schreiben?
    Alles Liebe
    Margarete F.

  19. Lieber Thorsten,
    die Vorbereitung auf den gestrigen Tag war sehr intensiv. Vorallem die ersten beiden Tage waren für mit persönlich mit viel in sich gehen verbunden.

    Für den gestrigen Tag habe ich deinen Rat befolgt und mir einen Tag Urlaub genommen. Es war einfach toll. Ich folgte meiner Intuition und habe mich bewußt auf die Meditation vorbereitet. Die erste Medi um 12.00 Uhr war sehr tiefgreifend und mit vielen Emotionen verbunden. Die Energie floss durch und durch. Etwa ab der Mitte der Medi war ich so weit weg, dass ich erst wieder wach wurde, als du den Schluss gesprochen hast.
    Danach machte ich einen wunderschönen Spaziergang an der verschneiten Amper entlang bei Sonnenschein mit blauem Himmel. Ich brauchte nur mich allein und das Gefühl alles zu geniesen. Ich war auch um 16.00 Uhr bei der Medi dabei. Diese ging noch tiefer, die Energien war noch intensiver, ich habe noch mehr gesehen und gespürt. Bei dieser Medi war ich auch etwa ab der Hälfte so weit weg, dass ich erst eine Stunde nach der Medi wieder wach wurde. Ich war so leicht und unbeschwert und im Einklang mit mir. Ich war auch bei der 3. Medi um 20.00 Uhr dabei. Diese war mit noch mehr Leichtigkeit verbunden. Es haben sich viele Menschen und auch meine Tiere gezeigt und die Segensübertragung der Liebe war sensationell. Bei dieser Medi war ich auch in der zweiten Hälfte ganz dabei.

    Ich danke dir lieber Thorsten, meinem höheren Selbst, allen Meistern, Engel und allen geistigen Weisen für die liebevolle Unterstützung.

    Alles Liebe von Herzen
    Anita

  20. *** DANKE *** DANKE*** DANKE***
    Lieber Thorsten,
    während ich hier den Bericht schreibe, bin ich aufgeregt und voller Energie. Das Kribbeln will gar nicht aufhören. Meine Grundstimmung ist voller Frieden, Dankbarkeit dabei zu sein, Freude und Neugier auf das, was passieren wird.
    Für mich ist es ein Segen, dich als Begleiter zu haben! So vieles ist schon während der 12 Tage geschehen. Jeder Tag war eine Steigerung meiner Gefühle hinein in die Liebe und Vertrauen. Es ist wie ein stetiger Fluss, den ich allein durch meine Gedanken auf den Weg bringen darf und immer wieder aktiviere.
    Und erst die Meditationen am 12.12. – einfach magisch. So viel Liebe und Licht, die Vernetzung zu spüren in meinem Körper und mit all den Menschen verbunden zu sein – einfach magisch. Ich habe mir den Luxus gegönnt, alle drei zu machen. Ich fühle mich so getragen, gesegnet und geliebt.
    Nun werde ich die 9 Tage nutzen, um mich zu beschenken – mit deinen Meditationen und Innenschau.
    Von Herzen Dank für deinen Dienst!
    In herzlicher und liebevoller Verbundenheit
    Heide

  21. Lieber Thorsten,
    danke, das Du dich für uns so eingesetzt hast.
    Die ersten 11 Tage hatte ich beim Hören der 1. Meditation ein Kribbeln bis in die Haarwurzeln und einen Druck, manchmal soger unangenehm, in der Herzgegend. Ganz besonders intensiiv wurde das, als Du die Zahlenkombinationen vorgetragen hast.
    20 Minuten vor 12 bin ich am 12.12. zu meiner „Seelenschwester“, um ihr den neuesten Newsletter der Lichtsprache zu bringen.Kaum habe ich den Mund aufEisenbahngemacht, überkam mich ein so heftiger Schub Energie, es kribbelte durch und durch und auch meine „Seelenschwester“ hat diesen energieschub abbekommen. Es war einfach sensationell. Die 2. Meditation konnte dieses Empfinden dann nicht mehr toppen.
    Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße rundherum
    Ione

  22. Lieber Thorsten,
    die 12 Tage waren für mich eine sehr intensive Zeit. Ich wollte mich auch sehr gerne immer wieder zurückziehen. Wenn ich dann mit Menschen zu tun hatte, dann begegnete ich ihnen sehr mit Liebe und Verständnis.
    Am Sonntag, es war der Tag des *Akasha-Potentials* hatte ich ein tolles Erlebnis. Direkt anschließend nach der Meditation hörte ich noch Heilungsmusik…es war sehr seltsam….ich hätte weder sagen können woher die Musik kam, noch wie laut sie war…sie war einfach inmitten meines Kopfes (ich hörte sie also nicht mit meinen Ohren?). Dann spürte ich meine Seele, sie wollte mir sagen dass sie Ruhe braucht und will. Es war ein sagenhaftes Gefühl, ein Kribbeln am ganzen Körper, sämtliche Haare standen mir zu Berge ^^…als ich ihr versicherte jetzt besser auf sie zu hören.

    Heute setzte ich mich um 12 Uhr mit meinem Walkman nach draußen in die Sonne, der Schnee funkelte wie abermillionen Kristalle 🙂
    Sofort beim Beginn der Medi spürte ich einen Druck oder ein Ziehen in der Mitte, über der Stirn (Haaransatz).Dieses Gefühl kannte ich bis dato nicht. Ich spürte sehr viel Energie während der Meditation. Es war wie ein Strom der durch mich floss. Ich sah gegen Ende viel Farben: pink, rot, orange, mit silbernen Sternchen, die sich aus der Mitte wie Wolken auseianderdrehten…auch lila/magenta kam dazwischen immer wieder durch.
    Es war wunderschön.
    Um 15 Uhr habe ich mich dann hingelegt zur zweiten Medi an diesem Tag. Sofort als sie begann war der immense Energiestrom wieder da…der mich dann immer wieder wellenartig durchfloss.

    Ich danke dir, lieber Thorsten, meinem Schutzengel, allen Engeln, Meistern und geistigen Wesen, die uns dies erleben ließen und noch viel erleben lassen.
    Aus ganzem tiefen ♥en sage ich danke, danke, danke♥

    Licht & Liebe Karin

  23. Hallo Thorsten, die Zeit seit dem 1.Dezember habe ich sehr bewusst erlebt, obwohl durch den Wintereinbruch manches etwas stressig war. Ich habe jeden Tag deine Meditation angehört und es sehr genossen. (Manchmal hat mich der Schlaf übermannt), dann habe ich sie einfach nochmals angehört. Deine Stimme ist sehr angenehm. Heute konnte ich um 12 Uhr bei der Meditation mitmachen. Ich fühlte ein sehr starkes kribbeln in meinem Körper durch die Energien.Den Tag heute habe ich sehr genossen. Zuerst ging ich bei minus 15°C meinen Barfusspfad, durch den Schnee und in den Bach neben meinem Haus. Das war schon sehr erfrischend! Es war ein strahlend blauer Wintertag. Sehr klare Luft zum einatmen, sehr schöne Naturbilder und -wunder im Schnee. Bei meinem letzten Ausritt als ich auf meinen Einzelhof zu ritt, zogen sich waagrechte 0,5 km lange Nebelschwaden direkt vom Wald auf meinen Hof zu. Es war sehr mystisch und beeindruckend. Ich habe mir vorgestellt, dass mein Haus durch die neuen Energien damit gefüllt wird. Vielen Dank für die neuen Energien und das neue Bewusstsein! Liebe Grüße Margarete

  24. Ein strahlelnder Tag voll Sonne, Licht, Geborgenheit, Vertrauen, Wissen, dass alles richtig ist und sein wird… Ich geniesse die Strahlen innen und aussen, das neue Vernetzsein… und lasse mich tragen. Hab Dank, lieber Thorsten, dass Du das alles möglich gemacht hast, den Weg für uns vorangeschritten bist.
    Hannelore

  25. Lieber thorsten die ganzen 12 Tage bis jetzt waren sehr harmonisch ich bin dankbar diese Tage mit dir und vielen anderen Menschen erlebt zu haben die Energie ist sehr stark und man findet totale innere Ruhe in sich . Am 10 Tag der Meditation war es mir als ob ganz viel goldenes licht über das kronenchakra in mich einfloss . Ich stand mit offenen Armen da und ließ es einfließen es wollte nicht aufhören . Als ich genug dann hatte sah ich wie ich es an die Menschen weiter gab einer nach dem andern bekam von diesem goldenen licht . Ein schönes Erlebnis . Bei der heutigen Meditation 12-12-12 kribbelte es von Anfang an vom Kopf bis zu den Füßen ich sah ganz viel helles licht und rote Punkte ( die kristalline Energie ) es war wundervoll dabei sein zu können . Danke von Herzen . Ich rundete diesen Tag mit einem schamanischen feuerritual ab mit dem Thema Dankbarkeit .

  26. Es war für mich eine wunderbare Zeit und heute ein ganz besonderer Tag. Das MEHR an Bewußtheit für Liebe und Mitgefühl für und von meinen Mitmenschen ist deutlich für mich spürbar – in direkten Begegnungen, Gesprächen, im Austausch von guten Wünschen für die neue Zeit sowie auch auf der rein geistigen (telepathischen) Ebene. Enorm und einfach überwältigend ist das. Was für eine Zeit! Ich bin sehr dankbar, dies so erleben zu dürfen und auf diesem Weg weiter zu gehen. Ein herzliches und großes Dankeschön an Dich, lieber Thorsten für Deine wundervolle Arbeit und Unterstützung, die Aktivierung und Deine Begleitung. Deine geistige Präsenz habe ich insbesondere um die Mittagszeit (kurz vor 12 Uhr) wahrgenommen. Sehr schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s